Das Zunftfest ist der Vorspann zum 105. St. Galler Kantonalschwingfest und geht nächste Woche in Widnau über die Bühne.

Am Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr startet die grosse Party mit Bierfassanstich. Unter der Dachorganisation des 105. St. Galler Kantonalschwingfestes werden viele regionale Dorfvereine und wei­tere Helferinnen und Helfer alles daransetzen, die Besucherscharen zu verköstigen. Auch für Unterhaltung wird gesorgt sein: Zum Start spielen die überregional bekannten Nachtfalter auf. Natur pur – alles echte «Handarbeit» – dies ist das Credo der Nachtfalter, bevor das Bankett um 19 Uhr für die VIP-Kartenbesitzer beginnt. Die Gäste werden mit einem währschaften Drei-Gang-Menü verköstigt, wobei es zwischendurch nicht an Action, Akrobatik und Humor mit den Seppä fehlen darf. Um 21 Uhr folgt dann das Highlight mit Marc Pircher & Band. Es ist der erste Auftritt von Pircher im Jahr 2019 mit seiner Band. Die neunköpfige Formation wird von der ersten Minute an das Partyvolk auf den Tischen zum Tanzen bringen. Mit «Hey Diandl, spürst es so wie i» gewann Marc Pircher 2003 den Grand Prix der Volksmusik, der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere im Musik-Business. Hinzu kamen weitere Hits wie «Sieben Sünden», «Schatzi, schenk mir ein Foto» oder «Comme-ci, Comme-ça». Zum Abschluss, aber nicht zum Ausklingen, sondern um nochmals aus dem Vollen zu schöpfen, wird DJ Chris White auflegen. Seine unkomplizierte, freundliche Art, die grosse Erfahrung als DJ aus über 2000 bespielten Events und das sehr breit gestreute musikalische Wissen sind nur einige Merkmale, die Chris White als DJ ausmachen. Parkplätze befinden sich bei der Aegeten.
Anreise mit dem öV erwünscht.